#1 Wien: Zwischen den Donaubrücken wohnhaft von Herbertus 10.05.2014 22:47

avatar

Hallo Forumsmitglieder!

Auf der Suche nach meinem Ahnen Joseph Newrtal, eines Revierjägers aus Groß Bittesch in Mähren bin ich auf eine Notiz in der Wiener Zeitung vom 12. Sept. 1850 gestoßen. http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...ref=anno-search
Verstorbene zu Wien …….. Joseph Newrtal, Taglöhner, alt 67 J., zwischen den Donaubrücken wohnhaft.

Wer kann mir bitte sagen, in welchen Pfarren Wiens ich den Todeseintrag finden könnte?

LG Herbert

#2 RE: Wien: Zwischen den Donaubrücken wohnhaft von leoderloewe 11.05.2014 08:33

avatar

Zwischenbrücken bestand vor der großen Donauregulierung im 19.Jhdt auf dem Gebiet des heutigen 20. Bezirkes (grob dargestellt). Es kämen daher die Pfarren Zwischenbrücken oder St. Brigitta in Frage. (beide noch nicht online)
(siehe auch Wikipedia > Zwischenbrücken)

Herzlichen Gruß

Leo

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz