#1 RE: erreichtes Lebensalter in früheren Jahrhunderten von magic11 18.05.2013 12:12

avatar

Hallo Forscherfreunde,

da wird immer gesagt, früher wurden die Menschen nicht sehr alt, aber ich finde immer wieder Personen die fast 100 Jahre alt wurden.


#2 RE: erreichtes Lebensalter in früheren Jahrhunderten von Helga 1970 18.05.2013 15:33

Hallo,

entweder sind bei meinen Ahnen die Kinder sehr früh verstorben und die, die überlebt haben, sind oft 80 Jahre oder mehr oder weniger geworden

#3 RE: erreichtes Lebensalter in früheren Jahrhunderten von Hans Peter 18.05.2013 20:45

Bei mir ist es ähnlich -
nur stimmt häufig das angegebenen Alter nicht wirklich, verglichen mit dem Geburtseintrag.
Einige Jahre auf oder ab war da kein Problem.
Mir ist aufgefallen, dass gerne runde Altersangaben genommen wurden (70, 80) was dann möglicherweise für alt oder sehr alt steht.
Mit dem Rechnen war es möglicherweise so wie mit der "Rechtschreibung".

Lieben Gruß
Hans Peter

[ Editiert von Hans Peter am 18.05.13 20:46 ]

#4 RE: erreichtes Lebensalter in früheren Jahrhunderten von ballu52 19.05.2013 11:19

Das gleiche in meiner Ahnenreihe, 1771-1866, oder 1880-1983, beleg durch Geburt-, und Sterbeurkunde,1848-1885, mein Urgroßvater, 1870-1925 mein Großvater,
oder eben nur 1844-1895,. Für alle hier habe ich Geburtseinträge der Kirchenbücher sowie die Sterbe Einträge. Aber wie andere schon schreiben, man kann nicht alles genau daraus sehen. Auf und Abrundung war ja so. Ging wohl schneller beim schreiben

#5 RE: erreichtes Lebensalter in früheren Jahrhunderten von Melitta 19.05.2013 13:31

avatar


Spricht für sich aber da ich kein Geburtsdatum habe, glaube ich das nicht.
LG Uschi

#6 RE: erreichtes Lebensalter in früheren Jahrhunderten von Gundacker 20.05.2013 09:23

avatar

1667 finden wir in Breitenbrunn im Burgenland folgenden Eintrag:
„Den 19 Mai ist Simon Drieb mit 102 Jahr seines alters mit Mariam noch ledigs standt ein Innfrauen ihre Eltern aus Edlizer Pfarr seel. sich aufgehalten die baide aber alhie bei Daniel Schirnbrand, er aber ein armer Betlsman sie aber im Dienst, sint alhie copulirt und zusamen gegeben worden.“

Ob das noch wahre Liebe war?

Herzlichst,
Felix Gundacker

#7 RE: erreichtes Lebensalter in früheren Jahrhunderten von Puschtrarin 03.07.2013 20:42

Meine älteste Vorfahrin wurde 105 Jahre alt (*1611, +1716).

Xobor Forum Software von Xobor