#1 RE: Taufe Andreas Ecker von Perrine 13.05.2013 21:45

Beim Einrag des Vaters kann ich fast nichts lesen. Folgendes lese ich:

1839
den 17th November um 7 Uhr früh geboren eodem get
(Mayrhof) 8
Andreas
….
Heb. Magd. Hinterhölzlin
Johann Ecker……..
Magdalena des Mathias Scharinger….zu Taubing Pf. Prambachkrichen und der Rosina geb. Hallmayrin ….ehl. Tochter
Joseph Schöffmann
auf dem Obersteiningergut zu Mayrhof N:19

Taufbuch Stroheim 1800 – 1869
Ecker Andreas_112jpg_ S 215
http://www.matricula.findbuch.net/php/vi...d=100745&count=

Danke fürs Mitlesen!!

#2 RE: Taufe Andreas Ecker von leoderloewe 14.05.2013 08:46

avatar

1839
den 17th November um 7 Uhr früh geboren eodem get
(Mayrhof) 8
Andreas
MIN.UT SUPRA ("Ministrant oder Kirchendiener, wie oben erwähnt" JOH. EW. RECHBERGER)
Heb. Magd. Hinterhölzlin
Johann Ecker AUF DEM……..IN DER.....
Magdalena des Mathias Scharinger ......-MÜLLERS zu Taubing Pf. Prambachkrichen und der Rosina geb. Hallmayrin DESSEN EHEWEIBES ehl. Tochter
Joseph Schöffmann
auf dem Obersteiningergut zu Mayrhof N:19

Alles konnte ich nicht lesen!

Vielleicht hilft das weiter:


http://www.austrianmap.at/amap/index.php...XPX=637&YPX=492

und beim geograph. Namen "Stroheim" eingeben, danach bei Politscher Gemeinde Stroheim antippen............

#3 RE: Taufe Andreas Ecker von Herbertus 14.05.2013 10:04

avatar

Hallo,

ein paar Sachen möchte ich anmerken.
Min. steht für minister (Diener) und bedeutet in diesem Falle Taufpriester
…auf dem ……pointnerhause in der Waldgasse
… Radlmüllers
…Obersteiningergütl

Das sind aber nur Kleinigkeiten und für das weitere Forschen wahrscheinlich unerheblich.

Magdalena Scharinger war übrigens die 2. Frau des Johann. Die Hochzeit findet man hier: http://www.matricula.findbuch.net/php/vi...100752&count=31

Gruß
Herbert

[ Editiert von Moderator Herbertus am 14.05.13 10:05 ]

#4 RE: Taufe Andreas Ecker von Perrine 14.05.2013 12:16

Danke für Eure Hilfe und die Hinweise!!!

@Herbertus
ich war nicht sicher, ob das was ich nicht lesen konnte vielleicht doch wichtige Informationen sind die irgendwann hilfreich sein könnten.

Hat das mit diesem pointnerhaus etwas auf sich? Oder ist das nur ein "Hausname"?

Bezüglich des Vaters hatte ich das Glück, dass im Trauungsverzeichnis nachträglich der Geburtsort dazugeschrieben wurden. Der Vater Johann wurde in Niederkappel (musste ich eine Weile rätseln) geboren. Das ist nämlich im Trauungsbuch leider nicht erwähnt (soweit ich es bisher lesen konnte, muss ich mir noch in Ruhe anschauen). Das hätte ich wahrscheinlich sonst nie gefunden. Der Geburtseintrag (11.6. 1799 in Haar) ist aber leider sehr spärlich. Mal schauen ob ich die Trauung der Eltern dort noch finden kann.

#5 RE: Taufe Andreas Ecker von Herbertus 14.05.2013 14:27

avatar

Hallo

Du hast schon recht, wenn Du alles aufrschreibst. Irgendwann kann man es vielleicht brauchen. Der Name des Priesters, der Name der Hebamme und ob das Obersteiningergut oder -gütl heißt, das ist sicher nicht wichtig.
Johann Ecker war Besitzer - so lese ich es jetzt - des Veichtelpointnerhauses. Und das ist ein Hausname.

Niederkappel stimmt. Ein Trauzeuge bei der 2. Hohczeit des Johann stammt ebenfalls aus der Pfarre Niederkappel im M. K. (Mühlkreis).

Zu suchen und hoffentlich zu finden wäre jetzt noch die 1. Hochzeit des Johann. Bei diesem Trauungseintrag stehen dann auch meistens die Namen der Eltern des Bräutigams.

Viel Erfolg wünscht
Herbert

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz