#1 Tauf- und Sterbeeintrag des Martin SCHMID (Probsteipfarre Staatz) gesucht! von Berni17 20.03.2014 19:41

avatar

Liebe AhnenforscherInnen!

Ich versuche die Vorfahren des Martin Schmid (* Kautendorf ?, + ?), verehelicht seit 1785 mit Theresia Unweis (* 17.08.1767, + 23.02.1812) , zu erforschen.

Anhand des Indexes (1785/2) wollte ich mir den Heiratseintrag von Martin Schmid ansehen, dabei ist mir aufgefallen, dass auf der Homepage von Matricula die 2. Seite des Heiratsbuches der Pfarre Staatz betreffend Enzersdorf/Staatz nicht eingescannt wurde.
(03-Trauung_0035/0036)

Frau Fritz von der Pfarrkanzlei Staatz war so freundlich und hat mir aufgrund meiner Anfrage folgende Nachricht weitergeleitet:

Nach Durchsicht der Matrikenbücher habe ich einen Martin SCHMID gefunden, geb. am 14.7.1762 in Kautendorf 10, Sohn von Schmid Matthias und Theresia ????, Ehe mit Theresia UNWEIS aus Enzersdorf 15 am 11.1.1785 .
Bräutigam war lt. Matrikenbuch 19 Jahre alt und die Braut 17 Jahre.

Diese Daten haben wir gefunden, bei Martin Schmid ist es aber nicht sicher .

In der Zwischenzeit hab ich mal versucht nähere Informationen zu Martin, Mathias und Theresia Schmid zu erforschen.

Hier mein derzeitiges Ergebnis:

Martin Schmid, * 14.07.1762 aus Kautendorf Nr. 10 --> hier bin ich mir nicht ganz sicher ob es sich auch um die von mir gesuchte Person handelt.
Mathias Schmid, * 23.03.1733 [/b[b]](+ 23.04.1800 oder 24.11.1803 ?) aus Kautendorf, verheiratet mit Theresia Weismayer (Weyssmayr), verstorben am 02.12.1794, 81jährig in Kautendorf Nr. 10.

Im Sterbebuch hab ich zu Mathias Schmid 2 Einträge gefunden, einmal mit 23.04.1800, 90jährig sowie am 24.11.1803, 70jährig.

Vielleicht könnt ihr mir dabei ein wenig weiterhelfen.

Lg Bernhard

#2 RE: Tauf- und Sterbeeintrag des Martin SCHMID (Probsteipfarre Staatz) gesucht! von Uschi_B 21.03.2014 15:56

avatar

Ich denke, dass er am 24.9.1803 gestorben ist. Geheiratet haben sie am 20.2.1759/126. Und da sie nur 3 Kinder hatten, Theresia * 10.03.1760/248, Martin *14.07.1762/264 und Mathias * 17.02.1764/284 wird der Martin schon der Richtige sein. Es gibt zwar noch einen Mathias Schmied in Kautendorf oo Magdalena, aber der war etwas früher. Ich denke, das ist der am 23.04.1800 mit 90 Jahren gestorbene.
Der Mathias ist unehelich geboren aber die Eltern haben am 8.11.1733/33 geheiratet. Jacob Weißmayr ist am 25.8.1758/163 gestorben. Seine Hochzeit mit Theresia Meixner war am 16.1.1747/81
Liebe Grüße
Uschi

#3 RE: Tauf- und Sterbeeintrag des Martin SCHMID (Probsteipfarre Staatz) gesucht! von Uschi_B 21.03.2014 19:33

avatar

Sie heißt bloß nicht Meixner sondern Weixler. http://www.matricula.findbuch.matricula-...32007&count=623
Da hat der Pfarrer wohl falsch gehört. Da ist noch die Trauung der Eltern http://www.matricula.findbuch.matricula-...32016&count=263
Liebe Grüße
Uschi

#4 RE: Tauf- und Sterbeeintrag des Martin SCHMID (Probsteipfarre Staatz) gesucht! von Berni17 22.03.2014 11:54

avatar

Hallo Uschi!

Vielen vielen Dank für deine Beiträge. Das hilft mir entscheidend weiter.

Lg Bernhard

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz