#1 RE: Trauung Johann Achleitner°°Theresia Witzlstainer 1760 Bad Ischl von geko 20.11.2013 20:17

avatar

Schönen Abend

Bräuchte mal wieder eure Lesekünste

http://www.matricula.findbuch.net/php/vi...7229&count=0069

Ich lese

27.1.1760

Johann Achleitner (des) Michael ???knecht in Steinbruch ??? und Anna seiner Ehefrau filius legitima und
Theresia (des) Mathias Witzlstainer ???knecht in ??? und Maria seine Ehefrau ??? filia legitima ???

Besten Dank
GEKO

#2 RE: Trauung Johann Achleitner°°Theresia Witzlstainer 1760 Bad Ischl von Herbertus 20.11.2013 22:20

avatar

Hallo geko,

ich lese:
27.1.1760

Joannes Achleithner Michaelis Würrknecht in Steinbruch defuncti & Anna coniugis viva filius Legitimus cum
Theresia Mathia Wizlstainer Würrknecht in Gast (?) defuncti & Maria coniugis adhuc viva filia legitima

Johann Achleithner ehelicher Sohn des verstorbenen Michael A. Würrknecht in Steinbruch und der noch lebenden Anna mit
Theresia des verstorbenen Mathias Wizlstainer Würrknecht in Gast (?) und der noch lebenden Maria eheliche Tochter
Es folgt dann der Name des Priesters, der bei beiden Trauungen des Tages assistierte.


Herbert

#3 RE: Trauung Johann Achleitner°°Theresia Witzlstainer 1760 Bad Ischl von Pepi3 20.11.2013 22:23

Hallo Geko!

Die Schrift ist nicht einfach zu lesen, ich hab aber dennoch versucht:

Joannes Alleithner Michaelis Würsknecht ? in Steinbruch defuncti & Anna Conjugis vivae filius legitimus cum
Theresia Nathiae Wizlstainer Wür..knecht? in gast defuncti & Mariae Conjugis adhuc vivae filia legitima
assistente ad utrasq. Carolus Cranzbaur Cooperatore.

Was das sein soll ein Würknecht, weiß sich selbst nicht.

Pepi

#4 RE: Trauung Johann Achleitner°°Theresia Witzlstainer 1760 Bad Ischl von geko 20.11.2013 22:26

avatar

Danke an
Pepi und Herbert

Wenn das mit dem Latein nicht wär ....
Super kann wieder was anfangen.
Danke

#5 RE: Trauung Johann Achleitner°°Theresia Witzlstainer 1760 Bad Ischl von Pepi3 20.11.2013 22:32

Könnte der Würrknecht ein Knecht eines Würkers / Wirkers / Webers gewesen sein?
Das Nachschauen im Grimmschen Wörterbuch brachte mich auf diesen Lösungsansatz oder ist es ein ganz anderer Beruf aus Österreich?

Pepi

#6 RE: Trauung Johann Achleitner°°Theresia Witzlstainer 1760 Bad Ischl von geko 20.11.2013 22:39

avatar

Hallo Pepi
Da hatten wir schon mal einen Beitrag (auch von mir, wo ich dann das gelernt hab)

Laut "Wörterbuch zur Familien- und Heimatforschungin Bayern und Österreich" von Reinhard Riepl:

Wuhr/Wühr= Wasserstauwehr an e. Mühlbach......

Wuhrmeister= Verantwortlicher für ein Wuhr, in größeren Städten: Brunnenmeister

Ein typischer Beruf bei uns im Salzkammergut

Gruß GEKO

#7 RE: Trauung Johann Achleitner°°Theresia Witzlstainer 1760 Bad Ischl von Pepi3 20.11.2013 22:39

Ich habs!
Ein Wirkknecht ist ein Arbeitsknecht auf grossen Gütern. Ich habs gefunden im Rheinischen Wörterbuch (http://woerterbuchnetz.de/RhWB/?sigle=Rh...e=Volltextsuche).

Noch schönen Abend aus Bayern
Pepi

#8 RE: Trauung Johann Achleitner°°Theresia Witzlstainer 1760 Bad Ischl von Pepi3 20.11.2013 22:43

Lieber Geko!

Da hab ich zu schnell geschrieben, statt zu lesen. Als Neuling hier hätte ich einmal die älteren Beiträge lesen sollen, bevor ich etwas schreib.
Bitte nicht verrgert sein.

Pepi

#9 RE: Trauung Johann Achleitner°°Theresia Witzlstainer 1760 Bad Ischl von geko 20.11.2013 23:14

avatar

Hallo Pepi

Was glaubst du wie oft mir das passiert, ich hab damit kein Problem

Gruß nach Bayern
GEKO

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz