#1 RE: Auskunft vom Standesamt Fünfhaus von Burgi200 06.11.2013 10:37

avatar

Ich hab die Info, dass die Schwester meiner Großmutter im Standesamt Fünfhaus am 30.10.1940 mit der Zahl 981/40 geheiratet hat, aber keinen neuen ehelichen Namen. Die Info habe ich aus dem Taufbuch, wo dies als Nachtrag steht.

Ich hab im Standesamt angerufen und um zus. Info (zb. Name des Ehemanns, ...) gebeten. Man hat mich freundlich, aber bestimmt abblitzen lassen. Grund: Datenschutzgesetz.

Hat jemand eine Idee wie ich die Infos anderwärtig bekommen kann?

LG Kurt

#2 RE: Auskunft vom Standesamt Fünfhaus von ReiSt 04.12.2013 13:44

Hallo!

Da es die Schwester deiner Großmutter ist, wirst du wahrscheinlich nicht so leicht an die Daten herankommen.
Bei deiner Großmutter wäre es was anderes. Da reicht es, wenn ich nicht Irre, mit den Gesammelten Dokumenten einen Pfad zu der betreffenden Person legen zu können um an die Daten heran zu kommen... Geht aber, wie mir mal bei einem Amt versichert wurde, nur in direkter Linie...
Somit bleibt in diesem Fall nur die Möglichkeit das Ende der Sperrfristen abzuwarten. Im Falle der Eheschließung sind das, wenn ich nicht irre, 75 Jahre..
LG
Stephan

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz