#1 Vorfahren Gmünd / Zuggers von Prhodan3 23.01.2020 17:46

Liebe Mitstreiter,

nach einer gewissen Anfangseuphorie hat sich leider nun wieder die Ernüchterung bzgl. meiner Lesefähigkeiten und der Interpretation von Ortschaften eingestellt.
einer meiner (vermutlichen) Vorfahren, ein gewisser Mathias Pölzl aus dem Raum Gmünd ist vermutlich am 4.9.1781 (http://data.matricula-online.eu/de/oeste...an/01-05/?pg=86) geboren worden, wobei ich es leider nicht schaffe, die Ortschaft zu entziffern, die liegt auch vermutlich mittlerweile in der CZ (ehem. Pfarre Zuggers heute Krabonos).
Dessen Frau Magdalena Winkler kommt aus Nakolice CZ (früher Naglitz 4), das sollte soweit passen ( http://data.matricula-online.eu/de/oeste...1%252F04/?pg=71 ).

Der Hochzeitseintrag ist unter http://data.matricula-online.eu/de/oeste...an/02-04/?pg=71 zu finden, da stehen die Orte der Eltern erneut, was mir aber auch nicht wirklich weiterhilft :-(


vielen Dank

Rainer Kastner

#2 RE: Vorfahren Gmünd / Zuggers von RobertD 23.01.2020 18:17

Die Theresia Adensamin/Athensamin ist aus "Erdweis(s)".

Robert.

#3 RE: Vorfahren Gmünd / Zuggers von Gerald1 23.01.2020 18:52

Hallo,

Breitensee

LG

#4 RE: Vorfahren Gmünd / Zuggers von Prhodan3 23.01.2020 20:06

Hallo, vielen Dank, Breitensee dachte ich mir prinzipiell eh, da dies auch für den Sohn steht, allerdings sieht der Text im Taufbuch und im Hochzeitsbuch irgendwie nicht gleich aus, von der Optik her, wird aber vermutlich sicher passen.

liebe Grüße Rainer

#5 RE: Vorfahren Gmünd / Zuggers von 1975reinhard 23.01.2020 21:12

avatar

Hallo Rainer,

Erdweis bzw. Breitensee (im Text "Braydensee" und "Braitensee")

Viele Grüße
Reinhard

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz