#1 Wien: Kurrent-Lesen für Anfängerinnen und Anfänger von Leopold Strenn 06.02.2019 19:31

avatar

Nun bereits zum vierten Mal (fast) perfekt alte Schriften lesen lernen im “Kurrent für Anfängerinnen und Anfänger” veranstaltet von der Österreichischen Gesellschaft für Familien- und regionalgeschichtlichen Forschung (ÖFR).
In drei Modulen zu je zwei Stunden werden wir zu unserer Überraschung feststellen, dass diese Schrift ganz einfach zu lesen ist. Fürchterliche “Klauen” gab es früher genauso, wie es sie heute gibt.
Die Termine:
Teil 1: Montag, 18. Februar 2018, 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr – Einführung und Einstieg in die Schrift
Teil 2 und 3: Zeit und Ort werden bei Teil 1 bekannt gegeben
Weitere Details hier: https://oefr.at/event/kurrent-lesen-fuer...enger-teil-1-3/
Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch an eine Mitgliedschaft bei ÖFR gebunden.
Sollten Sie noch kein Mitglied sein, so können Sie ganz einfach beitreten. Der Beitrag für das Kalenderjahr beträgt € 24.-. Es zahlt sich nicht nur wegen dieses Kurses aus! Hier finden Sie die Beitrittsmodalitäten: https://oefr.at/mitgliedschaft/
 Aufgrund beschränkter Teilnehmerzahl bitte um ehest mögliche Anmeldung unter dem Betreff “Kurrent” an genealogenstammtisch.in.wien@gmx.at

Xobor Forum Software von Xobor