#1 Falsche Vorpfarre ? von geko 05.06.2016 11:47

avatar

Wenn man bei genteam Desselbrunn sucht, findet man als Vorpfarre St. Aegidi.
Ich denke das kann nicht stimmen den die beiden Orte liegen viel zu weit auseinander

somit bin ich meiner Informationspflicht nachgekommen

Gruß
geko

#2 RE: Falsche Vorpfarre ? von Gerald1 05.06.2016 13:19

Hallo,
eventuelle Vorpfarre war Schwanenstadt, doch finden sich viele Einträge auch in Ohlsdorf (so z. B. auch Katharina Föt(d)inger

LG

#3 RE: Falsche Vorpfarre ? von geko 05.06.2016 13:50

avatar

Hallo Gerald1

Jetzt hab ich aber eine blöde Frage
Wie kann Schwanenstadt die Vorpfarre von Desselbrunn sein wenn die Matriken dort erst 1810 beginnen und in Desselbrunn 1784 ?? Außerdem gibts keine Vorpfarre lt. genteam !!

Gruß
geko

#4 RE: Falsche Vorpfarre ? von Herbertus 05.06.2016 15:33

avatar

Servus,

lt. http://dioezese-linzold.at/redsys/index....page_new=490616

"Die Pfarre Schwanenstadt ..... Die sehr alte Pfarre gehörte bis zur Errichtung der Diözese Linz im Jahr 1785 zur Diözese Passau, Mutterkirche war Atzbach. Die Altpfarre erstreckte sich auch auf die nunmehrigen Pfarren Rüstorf und Desselbrunn, die 1784 selbständig wurden."

Die Zugehörigkeit zu einer Pfarre ist das Eine, der Matrikenbeginn das Andere. Die Matriken von Schwanenstadt sind 1814 durch Brand vernichtet worden. Siehe auch Pöndorfer Pfarrmatriken 1737-1784 in Frankenmarkt zu finden

LG Herbert

#5 RE: Falsche Vorpfarre ? von geko 05.06.2016 15:44

avatar

Danke
jetzt kenn ich mich auch aus
Um es mit den Worten von kinglexux zu formulieren. STOP
Leider

Grüße
geko

#6 RE: Falsche Vorpfarre ? von Gerald1 05.06.2016 16:25

Hallo,

Stop bedeutet Stillstand und das kann wohl keiner von uns wollen. Wie schon Herbertus geschrieben hat, die alten Bücher von Schwanenstadt (ab 1576) sind alle 1814 verbrannt. Möglichkeit der weiteren Forschung sind aber auf jeden Fall Herrschaftsunterlagen auf FamilySearch.

LG

#7 RE: Falsche Vorpfarre ? von Gundacker 10.07.2016 11:24

avatar

Fehler, vermeintliche Fehler, Vorschläge zur Verbesserung etc. bitte direkt an kontakt@GenTeam.at senden. Danke!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz