Seite 1 von 2
#1 Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von D. J. B. 17.01.2016 20:43

avatar

Hallo an alle Forumsmitglieder,

ich will nun meine Ahnen- bzw. Suchliste aktualisieren, vielleicht findet ja der eine oder andere einen bekannten Namen.

Industriviertel

Pfarre Bromberg:
Kabicher, Lechner

Pfarre Gutenstein:
Harlandner, Panzenböck, Schweiger, Sommer, Weißenberger

Pfarre Hochwolkersdorf:
Eidler, Giefing, Hammerl, Hofleitner, Kabicher, Kleinrath, Kornfeld, Mayerhofer, Panis, Pinishofer, Plank, Reisner, Weber

Pfarre Lichtenegg:
Adam, Riegler, Schwarz

Pfarre Markt Piesting:
Gollinger

Pfarre Pernitz:
Straßer, Wallner, Weißenberger

Pfarre Rohr im Gebirge:
Leitfried, Kohlhofer, Matschi, Panzenböck, Schiefer, Schweiger, Sommer, Straßer, Thron, Wallner, Waitzbauer

Pfarre Sankt Egyden am Steinfeld:
Winkler

Pfarre Schwarzau im Gebirge:
Feldhaas

Pfarre Schwarzenbach (Bucklige Welt):
Althaller, Auer, Bernhardt, Decker, Dörfler, Dutter, Eidler, Eisinger, Faber, Fahrner, Friedl, Frühwirth, Führinger, Gneist, Grill, Gruber, Grundtner, Hammerl, Handler, Hofleitner, Holzer, Holtzer, Kleinrath, Kogelbauer, Kroyhofer, Kühteubl, Mayerhofer, Mock, Mößner, Oberger, Pillhofer, Reisner, Schmidl, Schöll, Semmelweiß, Steiner, Theuerweckl, Vogl, Weidinger

Pfarre Waidmannsfeld:
Hütterer, Kaiser, Lechner, Weißenberger

Pfarre Waldegg:
Hütterer

Pfarre Walpersbach:
Kabicher

Pfarre Wiesmath:
Binder, Frühwirth, Führinger, Grill, Kleinrath, Pürrer, Schwarz

Mostviertel:

Pfarre Eschenau:
Rainthaler

Pfarre Frankenfels:
Pichler, Püchlmayr

Pfarre Grünau:
Gantsch, Kreuzer, Zott

Pfarre Hainfeld:
Bendinger, Brandstetter, Cardinal, Dorner, Leitfried, Reinthaller

Pfarre Hohenberg:
Bendinger, Demmer, Dorner, Eder, Faldhaas, Grazer, Gollinger, Gruber, Hopf, Happel, Hoppel, Jordan, Mondl, Seeböck, Sittinger, Zöchling

Pfarre Karlstetten:
Bichlmayr

Pfarre Kaumberg:
Kaiser

Pfarre Kirchberg an der Pielach:
Fuxbauer, Fürstner, Gannaus, Graßmann, König, Pfeffer, Pichlmayr, Schägerl, Scheidel, Umgeher

Pfarre Kleinzell:
Roßböck, Straßer, Thron

Pfarre Lilienfeld:
Dorner, Eder, Vogl

Pfarre Loich:
Gannaus, Scheidel

Pfarre Michelbach:
Grubhofer, Lashofer, Lechner, Reinthaller

Pfarre Oberwölbling:
Hammel, Heckendorfer, Kralleder, Stockinger

Pfarre Obritzberg:
Gantsch

Pfarre Rabenstein an der Pielach:
Bichlmayer, Steiner, Zotter

Pfarre Sankt Ägyd am Neuwalde:
Arzberger, Bendinger, Deibl, Feldhaas, Gebhardt, Gstöttner, Meisinger, Meissing, Reißner, Roßböck, Schweiger, Sittinger, Sommerauer, Vogl, Weyrer, Zechling, Zelling, Zöchling

Pfarre Schwarzenbach an der Pielach:
Püchlmayr

Pfarre Unterbergern:
Aigner, Bichelmayer, Meindorfer, Schlager

Pfarre Wilhelmsburg:
Ecker, Kerschbaumer, Rainthaler, Schrönl

Waldviertel:

Pfarre Altenmarkt im Yspertal:
Brandl, Schabmüllner

Pfarre Burgschleinitz:
Hagenthaller, Krantzl, Lindtner, Panholzer

Pfarre Dorfstetten:
Komleitner

Pfarre Laimbach am Ostrong:
Prager, Vorlaufer

Pfarre Martinsberg:
Bendinger, Hofkircher, Lagler, Nißl, Renner, Rosenegger, Schuster, Ziegler

Pfarre Nöchling:
Baumgartner

Pfarre Obermeisling:
Haiderer, Freiberger

Pfarre Pöggstall:
Bendinger, Hofer, Kloibenwider, Strein, Sulzbacher, Zeilinger

Pfarre Purk:
Mayr

Pfarre Sankt Oswald:
Brandl, Hundtskammer, Muttenthaler, Temper, Puchinger

Pfarre Weiten:
Berger, Sulzbacher

Weinviertel:

Pfarre Eggendorf am Walde:
Haider, Koppen, Lager, Schlager

Pfarre Maissau:
Friedlehner, Hackensöllner, Koppensteiner, Winkelhofer

Pfarre Ravelsbach:
Kiesner, Kranzl, Spörkl, Trethann, Wunderer

Pfarre Straning:
Meindorfer, Winkelhofer

Pfarre Unterdürnbach:
Meindorfer

Liebe Grüße!

Dominik

#2 RE: Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von elfirede neu 18.01.2016 08:58

Hallo, Dominik!
Ich habe bei meinen Ahnen nur BRANDL in Sitzendorf, Stelzendorf, Frauendorf, Gettsdorf,FandorfGabersdorf/Neidling, Loosdorf.
Die Orte sind aber doch einiges entfernt von deinen. Beste Grüße, Elfriede

#3 RE: Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von franz ferdinand 18.01.2016 12:20

avatar

Grüß Dich Dominik!

Ich habe einige direkte Ahnen mit dem FN Gollinger in Piesting:

Maria Elisabeth Gollinger * 23.6.1739, Bild _027

deren Eltern:
Leonhard Gollinger und Christina Feringer, oo 14.2.1734, _015

Leonhard Gollinger * zw. 1712 u. 1714 (Seiten fehlen im Buch)

dessen Eltern :
Joseph Kollinger und Walburga Kirchbacher oo 12.5.1709, _064

Joseph Kollinger * noch nicht gefunden

dessen Eltern:
Leopold Kollinger und Elisabeth, oo noch nicht gefunden.

Ich habe diese Linie erst oberflächlich behandelt, daher die noch vorhandenen Lücken. Leopold Kollinger dürfte am 3.2.1682 in zweiter Ehe Barbara Haiden geheiratet haben (_011), auch im Februar 1687 wird sein Name in den Trauungseinträgen genannt, leider ohne weiteren Angaben (_022). Ich vermute aufgrund des zeitlichen Zusammenhangs, dass Leopold der Sohn von Sebastian Kollinger, Sohn des Hans Kollinger, war, auch diesen Konnex konnte ich jedoch noch nicht finden.

Welche Gollingers hast Du in Piesting? Haben wir Berührungspunkte?

LG Martin

#4 RE: Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von Sinhuber 18.01.2016 15:25

avatar

Hallo,

was genau haben Sie zu Zeilinger in Pöggstall ?

LG
Christine

#5 RE: Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von D. J. B. 18.01.2016 17:41

avatar

Hallo Elfriede,

herzlichen Dank, ich denke auch nicht, dass sich da etwas ergeben könnte, denn meine Brandl sind ein alteingesessenes Bauerngeschlecht in Altenmarkt bzw. Wimberg.

Hallo Christine,

meine jüngste Zeilinger Ahnin war Anna Maria Zeilinger, geb. 6.12.1708 in Dietsam (Pfarre Pöggstall), ihre Eltern waren Georg Zeilinger und Susanna geb. Kloibenwider.

Hallo Martin,

es könnte sein, dass Leopold Kollinger, der Neffe meines Ahns Matthias Gollinger ist. Denn dieser hat 1659 aus Piesting nach Hohenberg (Mostviertel) geheiratet, seine Eltern Hans und Margaretha sind ebenfalls angegeben. Laut Sterbeeintrag (relative Angabe) müsste Matthias um das Jahr 1629 geboren worden sein. Leider habe ich ihn nicht finden können und die Sterbeeinträge von Hans und Margaretha habe ich noch nicht gesucht.

Euch dreien noch herzlichen Dank für eure Rückmeldungen!

Liebe Grüße!

Dominik

#6 RE: Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von Herbertus 18.01.2016 23:03

avatar

Hallo Dominik,

obwohl zurzeit intensiv in der Buckligen Welt unterwegs, habe ich doch Zeit für eine Replik ;-) zu "meine jüngste Zeilinger Ahnin war Anna Maria Zeilinger, geb. 6.12.1708 in Dietsam (Pfarre Pöggstall), ihre Eltern waren Georg Zeilinger und Susanna geb. Kloibenwider."

Georg Zeilinger ist mein Urgroßonkel 7. Grades! Die Hochzeit fand am 26.11.1691 in der Schlosskapelle (jetzt Pfarrkirche) statt.

LG Herbert

Edit: Georg *7.3.1655, +27.6.1725
Der Vater dieses Georg, ebenfalls Georg, ist im Verzeichnis der Neubekehrten zu finden.

#7 RE: Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von franz ferdinand 19.01.2016 14:23

avatar

Zitat von D. J. B. im Beitrag #5


Hallo Martin,

es könnte sein, dass Leopold Kollinger, der Neffe meines Ahns Matthias Gollinger ist. Denn dieser hat 1659 aus Piesting nach Hohenberg (Mostviertel) geheiratet, seine Eltern Hans und Margaretha sind ebenfalls angegeben. Laut Sterbeeintrag (relative Angabe) müsste Matthias um das Jahr 1629 geboren worden sein. Leider habe ich ihn nicht finden können und die Sterbeeinträge von Hans und Margaretha habe ich noch nicht gesucht.



Lieber Dominik!

Hans Gollinger (und wohl auch seine ebenfalls vermerkte Frau Margaretha) muss vor 1653 gestorben sein, weil er im Trauungseintrag seines Sohnes Sebastian "weilandt" vermerkt ist: http://www.data.matricula.info/php/view2...89720&count=132

Übrigens muss ich meine Vermutung vom letzten Posting revidieren; da mein Ahn Leopold Gollinger laut Sterbeeintrag (+4.11.1695, _019) ebenfalls rund um 1629 geboren wurde, ist es wahrscheinlicher, dass auch er ein Sohn von Hans und Margaretha Gollinger und damit Bruder von Sebastian und Matthias gewesen sein könnte. Leider sind die Piestinger Matriken in dieser Zeit recht lückenhaft.

LG Martin

#8 RE: Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von Sinhuber 19.01.2016 20:59

avatar

Hallo Dominik, hallo Herbertus,

danke für die Infos. Meine Zeilinger gehen leider nicht so weit zurück, mein "jüngster" ist Mathias, geb. ca. 1727, oo am 15.10.1754 in Raxendorf mit Catharina Schrack, + 28.3.1800 in Raxendorf, Beruf sartor / Schneidermeister. Haben Sie den vielleicht auch in Ihren Unterlagen ? (er dürfte in Raxendorf zugezogen sein, ich finde aber leider keinen Hinweis woher)
LG
Christine

#9 RE: Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von D. J. B. 20.01.2016 08:53

avatar

Hallo Martin,

hier noch der Nachtrag, Trauungseintrag von Matthias Gollinger und Ursula Hopf am 3.8.1659: http://www.data.matricula.info/php/view2...13334&count=130

hier wird nichts davon angegeben, dass beide verstorben wären.

Hallo Christine,

ich habe leider keinen Mathias Zeilinger in meinen Unterlagen.

Liebe Grüße!

Dominik

#10 RE: Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von franz ferdinand 20.01.2016 08:59

avatar

Zitat von D. J. B. im Beitrag #9
hier noch der Nachtrag, Trauungseintrag von Matthias Gollinger und Ursula Hopf am 3.8.1659: http://www.data.matricula.info/php/view2...13334&count=130

hier wird nichts davon angegeben, dass beide verstorben wären.



Servus Dominik!

Doch, das ist sehr wohl angegeben: Es steht nach deren Namen "p.p.m.m.", was den Plural von "p.m." kennzeichnen soll, also "im frommen Gedenken" an beide Elternteile.

LG Martin

#11 RE: Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von D. J. B. 20.01.2016 09:03

avatar

Hallo Martin,

danke, für den Hinweis!

Ich habe das bis jetzt nicht gesehen, bzw. beim ersten Ansehen und aufschreiben überlesen.

Liebe Grüße!

Dominik

#12 RE: Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von monka 09.08.2016 18:24

Hallo Dominik,

wow, du hast ja schon einiges gefunden. Wie verarbeitest du die ganzen Daten? Excelliste, Datenbank oder sonstiges?

Ich hab in St. Aegyd am Neuwalde auch die Namen Sommerauer und Weyrer.
Bei der Taufe meines Urgroßvaters, Johann Eder *5.6.1864 steht als Mutter Juliana und deren Eltern sind Josef Sommerauer und Juliana Weyrer.
Ich bin aber noch nicht dazugekommen weiterzusuchen. Hast du die zufällig auch?

lg monka

#13 RE: Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von D. J. B. 10.08.2016 12:49

avatar

Hallo Monka,

eine verwandtschaftliche Zusammenkunft wäre möglich jedoch liegt diese, wenn länger zurück auf den ersten Blick sehe ich diese nicht, denn meine beiden Weyrer-Linien waren im Amt Mitterbach zuhause, die erste und mir nächste am vulgo Brunner (Seebach Nr. 2) von dort stammte der Urgroßvater meines Großvaters Sebastian Weyrer geb. 1834, die zweite am vulgo Windhag (Mitterbach Nr. 50).

Liebe Grüße!

Dominik

#14 RE: Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von D. J. B. 10.08.2016 20:14

avatar

Hallo Monka,

ich bin dir noch eine Antwort schuldig,

meine Daten sammle ich in einer Excel-Tabelle und dazugehörigen Word-Dokumenten. Ich habe aber auch einen erstellten Stammbaum. Zurzeit ruht aufgrund meiner weiterführenden Forschungstätigkeit meine persönliche Ahnenforschung, so kommt es, dass ich auch in St. Ägyd/Neuwalde noch nicht jede Linie genau erforscht habe.

Liebe Grüße!

Dominik

#15 RE: Meine Ahnen in Niederösterreich Aktualisierung von monka 11.08.2016 13:00

Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Ich werde mich wahrscheinlich in den nächsten Wochen mit der mütterlichen Seite beschäftigen wo eben auch St. Aegyd dazugehört.

Liebe Grüße
monka

Xobor Forum Software von Xobor