#1 RE: Lesehilfe 5. Juniy 1860 Franz Stricker oder Strüker von Helga 1970 11.07.2013 09:57

Hallo Forscherkollegen,

ich bräuchte bitte wieder eure Hilfe

http://www.matricula.findbuch.net/php/vi...98531&count=118

getraut 5. Juny 1860 von Johann Iwontschitz
Franz Stricker oder Strüker bedienstet hier, ? Ebersbach ? Fürsth. , ehel. Sohn des
Andreas Stricker oder Strücker, Nachbars, u. Magdalena geb. Arssinger, beyde selig, u. kath. ...? Abstimmung dem...?
______
Pottenstein Nr. 3, seit 8 Jahren
_____
kath. l. 7 Geb.
______
42 Jahre 16.07.1817
_____
Katharina Leitner, des Franz Leitner, Nachbar von Fahrafeld, selig Witwe,
..? Nöstach, ehel. Tochter des Jakob Sulzer, Nachbar im Leben u. Magdalena
geb. Hönigsperger selig, beyde kath. ...? Abstimmung und dem ...?
____
Fahrafeld Nr. 13 domiziert alldort
_______
kath. l. T. Geb.
_________
37 Jahre 13.08.1822
________
Zeugen: Franz Appel, Bauer in Fahrafeld Nr. 34 und Josef LEitner, Kleinhäusler zu Fahrafeld Nr. 40
______
Anmerkungen:
ehel. ?.... 23. May 1866 ..? bezeugte Pottenstein z. 1787
______________________________________
die Braut ist ....? Witwe seit 14. Apsil 1858
_________________
?.... 27-28 May 1860
3 Juny 1860

#2 RE: Lesehilfe 5. Juniy 1860 Franz Stricker oder Strüker von franz ferdinand 11.07.2013 11:08

avatar

Liebe Helga!

Ich lese Folgendes:

LG Martin



getraut 5. Juny 1860 von mir Johann Iwontschitz Coop.
______
Franz Stricker bedienstet hier, geb(ürtig) von Eberbach, Pfarre Fürth, ehel. Sohn des Andreas Stricker, Nachbars, u. Magdalena geb. Arminger(?), beyde selig u. kath. Relig. Abstammung aus dem Taufscheine
______
Pottenstein Nr. 3, seit 8 Jahren
_____
kath. l. T.
______
42 Jahre l. T.
Geb. 16.07.1817
_____
Katharina Leitner, des Franz Leitner, Nachbars von Fahrafeld selig Witwe, geb(ürtig) von Nöstach,
ehel. Tochter des Jakob Sulzer, Nachbars am Leben u. Magdalena
geb. Hönigsperger selig, beyde kath. Religion. Abstammung aus dem Taufsch(ein)
____
Fahrafeld Nr. 13 domizilirt alldort
_______
kath. l. T.
_________
37 Jahre l. T.
Geb. 13.08.1822
________
Zeugen: Franz Appel, Bauer in Fahrafeld Nr. 34 und Josef Leitner, Kleinhäusler zu Fahrafeld Nr. 40
______
Ehel. ... 23. May 1866 v(om) Bez(irks)amt Pottenstein Z(ahl) 1787
______________________________________
Die Braut ist laut ... Sterbebuch Witwe seit 14. April 1858
_________________
Verkündet hier
27 u. 28 May 1860
3 Juny 1860

#3 RE: Lesehilfe 5. Juniy 1860 Franz Stricker oder Strüker von Helga 1970 11.07.2013 13:27

Hallo Martin,

vielen lieben Dank für deine Hilfe!

#4 RE: Lesehilfe 5. Juniy 1860 Franz Stricker oder Strüker von franz ferdinand 12.07.2013 10:36

avatar

Zitat
Gepostet von Helga 1970
Hallo Martin,

vielen lieben Dank für deine Hilfe!



Gerne! Wobei ich mir beim FN Arminger nicht sicher bin - Ar...ger ist relativ deutlich, aber dazwischen ist von n, m, i bis c Vieles möglich. Vielleicht kann einer der anderen Mitlesenden helfen?

LG Martin

#5 RE: Lesehilfe 5. Juniy 1860 Franz Stricker oder Strüker von Helga 1970 12.07.2013 14:31

Hallo Martin,

meine Tante war aus Furth, deshalb kann ich mich erinnern, dass es dort viele Aringer gibt - denk das wird es heißen

#6 RE: Lesehilfe 5. Juniy 1860 Franz Stricker oder Strüker von franz ferdinand 15.07.2013 10:55

avatar

Zitat
Gepostet von Helga 1970
Hallo Martin,

meine Tante war aus Furth, deshalb kann ich mich erinnern, dass es dort viele Aringer gibt - denk das wird es heißen



Hallo Helga,

ja, Aringer kommt gut hin! Verwirrend war der eine zusätzliche Anstrich, aber der wird wohl in Wahrheit ein zusätzlicher Abstrich des r sein - und dann passt Aringer wunderbar.

LG Martin

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz