#1 RE: Pfarre Litschau / Pfarre Haugschlag - Sterbeeinträge 1781-1786 von pipsi 03.07.2013 18:29

avatar

Hallo,

ich suche den Sterbeeintrag von Leopold Sabeck/Zapeck/Zabeck/Zachbäck von Haugschlag zwischen 11.1781 und 09.1786.

Haugschlag war bis 1784 bei der Pfarre Litschau, ab 1784 bei der Pfarre Haugschlag.

Das Sterbebuch 01 der Pfarre Haugschlag, 1783 - 1827,

http://www.matricula.findbuch.net/php/vi...d=175912&count=

hat 1784, 1785 und 1786 "ungewöhlich" wenige Sterbeeinträge.

Das Sterbebuch 03/03 der Pfarre Litschau, 1780 - 1787,

http://www.matricula.findbuch.net/php/vi...d=174133&count=

enthält keine Sterbeeinträge von Haugschlag.

Was übersehe ich? Oder gibt es keine Einträge (?) .....

Danke für alle Tipps!

#2 RE: Pfarre Litschau / Pfarre Haugschlag - Sterbeeinträge 1781-1786 von Herbertus 03.07.2013 20:22

avatar

Hallo Ingrid,

Pipsi schrieb:
"Das Sterbebuch 03/03 der Pfarre Litschau, 1780 - 1787,

http://www.matricula.findbuch.net/php/vi...d=174133&count=

enthält keine Sterbeeinträge von Haugschlag."

Das sehe ich etwas anders, denn z. B. auf Bild _0004, rechte Seite gibt es etliche Haugschlager, die auf dem Friedhof Litschau begraben wurden. 1784 wurde die Pfarre (eigentlich Lokalkaplanei) Haugschlag errichtet und die Toten von H. wurden anfänglich noch in Litschau bestattet.

Auch ich konnte in den beiden Pfarren keinen Todeseintrag für den Leopold finden. Anscheinend wurde der Tod des Leopold nicht eingetragen oder der Zettel auf dem das stand ging verloren. Vielleicht zog Leopold zu einem Kind und starb dort.

LG
Herbert

#3 RE: Pfarre Litschau / Pfarre Haugschlag - Sterbeeinträge 1781-1786 von pipsi 04.07.2013 20:34

avatar

Lieber Herbert,

ich werde beim nächsten Bad Pirawarth Besuch schauen, ob ich ein Inventurprotokoll finde.

danke für Deine Hilfe!

Xobor Forum Software von Xobor