#1 RE: Lesehilfe Ehe Thräer mit *oll von Zita 28.06.2013 23:23

Liebe MitforscherInnen,

bei dem untenstehenden Eintrag hab ich schon einmal um Hilfe gebeten. Damals ging es darum, dass ich nicht wusste, welcher Ort mit "Rötz" gemeint ist. Da Klein Rötz dem Trauungsort Schwechat am nächsten lag, war ich sehr erfreut, als vor ein paar Tagen die zugehörige Pfarre Harmannsdorf online ging....



Hier lese ich:
Honestus Leopoldus Thräer behauster Schneidermeister und Wittiber in 12axing cum Virgine Anna Maria Kollin (Rollin) honesti Dei ... Koll/Roll civis in Rötz et Sabina uxoris filia legitima.

Testes: Sponsi Wenzeslaus D____ bürgl ____meister in Rötz
Sponsa Wenzeslaus Mufert (???), Bürger in Rötz

In Klein Rötz konnte ich weder Koll noch Roll, das ähnlichste war Robl. Ebenso konnte ich keinen der beiden Zeugen finden.
Da es sich hier um Bürger handelt hab ich auch noch in der Stadt Retz nachgesehen und konnte diese Namen dort ebenfalls nicht finden.

Wer hat eine Idee, wie und vor allem wo ich weitersuchen könnte?

Vielen Dank
Zita

#2 RE: Lesehilfe Ehe Thräer mit *oll von leoderloewe 29.06.2013 11:40

avatar

Schon in Kleinrötz unter "G"oll gesucht?

Leo

#3 RE: Lesehilfe Ehe Thräer mit *oll von Uschi_B 29.06.2013 13:39

avatar

Schade dass Du nicht dazugeschrieben hast, wann die Trauung war.
LG Uschi

#4 RE: Lesehilfe Ehe Thräer mit *oll von Zita 29.06.2013 13:58

Hallo Uschi,

ja, stimmt, hab ich wieder einmal vergessen: es war der 16.10.1782 in Schwechat.


Hallo Leo,

danke für die Idee. Habs mit Goll probiert, den Familiennamen gibts aber leider weder in Klein-Rötz noch in Retz.

Vielleicht bin ich einfach noch nicht im richtigen Ort. Da beide Trauzeugen den im deutschen glaube ich, eher seltenen Namen Wenzeslaus tragen, dachte ich auch schon an Vaclav und einen slowakischen Ort, der übersetzt vielleicht nach Rötz klingt, und zumindest näher von Schwechat liegen könnte als Retz.

LG Zita

#5 RE: Lesehilfe Ehe Thräer mit *oll von Herbertus 29.06.2013 15:12

avatar

Hallo Zita,

1. Ich lese: Koll
2. Einer der Zeugen - Wencelaus Mufert, Bürger aus Rötz - stammt aus Retz. Siehe auch http://www.matricula.findbuch.net/php/vi...93562&count=179 . Hier heißt er Muffath. Somit sind alle "Rötzer" Retzer.

LG
Herbert

#6 RE: Lesehilfe Ehe Thräer mit *oll von Uschi_B 29.06.2013 15:28

avatar

Hallo Zita!
Was hälst Du davon?
http://www.matricula.findbuch.net/php/vi...193561&count=79
Es gibt drei Koll dort, Michael. Jacob und besagter Franz. Nur die Ehefrau von Franz heißt Sabina. Die anderen heißen Maria Clara und Magdalena. Der Michael wird mal Goll und mal Koll geschrieben. Es gibt also beides dort.
Der erste Zeuge heißt Wenceslaus Beutler und ist anscheinend Schneidermeister. Ich hätte Bäckermeister gelesen.
Du kannst nicht nach dem Index gehen. da sind viel zu wenige Einträge, als dass der stimmen könnte.
LG Uschi

[ Editiert von Uschi_B am 29.06.13 21:27 ]

#7 RE: Lesehilfe Ehe Thräer mit *oll von Herbertus 29.06.2013 15:36

avatar

Hallo Zita,

und was sagst du zu:
http://www.matricula.findbuch.net/php/vi...93457&count=262

LG
Herbert


PS: Bei deinem Eintrag fehlt der Vorname des Brautvaters. Nach Dni (Domini = des Herrn) ist ein Zwischenraum.

Edit: Sapperlot ... Der Frantz hat ebenfalls eine Sabina geheiratet! (Danke Uschi)

[ Editiert von Moderator Herbertus am 29.06.13 15:41 ]

2. Edit: Es gibt noch einen Kholl und zwar den Rochus und der stammt aus Gostiz in Schlesien. Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Gościce

[ Editiert von Moderator Herbertus am 29.06.13 15:46 ]

#8 RE: Lesehilfe Ehe Thräer mit *oll von Zita 01.07.2013 08:25

Liebe Uschi, lieber Herbert,

vielen Dank für eure tolle Hilfe!

Zita

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz