#1 LH erbeten: Geburtsort u. Pfarre des Bräutigams Josef Huml *1870 von jubebau 09.02.2015 00:05

avatar

Guten Tag,
leider kann ich den Geburtsort und die Pfarre des Bräutigams nicht entziffern. Ich käme weiter, wenn Sie mir eine Hilfe geben würden.
Zum Bräutigam lese ich:
Josef Huml *9.11.(?)1870/76(?); geb. zu Melde Bez. Zbirow in Böhmen zust. nach ? ? ? ? ? ehel. Tochter(? !) des Franz Huml, Schmied (Wolfsegg-)Kohlgrube 135 . . . .
Ich lese zur Braut:
Barbara Bauer *31.7.1870 geb. u. zust. nach Wolfsegg ehel. Tochter des Leopold Bauer . . . .
LINK:
http://www.data.matricula.info/php/view2...d=562866&count=
Der Link zeigte sich bei mir nicht.
Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen. - Freundliche Grüße - Jubebau

#2 RE: LH erbeten: Geburtsort u. Pfarre des Bräutigams von Uschi_B 09.02.2015 09:14

avatar

Die Seite bitte angeben.
LG Uschi

#3 RE: LH erbeten: Geburtsort u. Pfarre des Bräutigams von jubebau 09.02.2015 09:30

avatar

Dank für Hinweis.
matrikula-online.eu 207/1895/Seite 854/Fortl.Zahl 15
Frdl.G. Jubebau

#4 RE: LH erbeten: Geburtsort u. Pfarre des Bräutigams von Mayrhofer 09.02.2015 09:45

Hallo Jubebau,

vielleicht kann Dir die Seite www.zbiroh.cz weiterhelfen.

LG. Fritz

#5 RE: LH erbeten: Geburtsort u. Pfarre des Bräutigams von franz ferdinand 09.02.2015 13:07

avatar

Lieber Jubebau!

Ich lese "Schereuwitz", was diesem hier entsprechen könnte (der Bezirk passt leider nicht recht):

LfdNr.: 15192
Früherer Ortsname: Scherowitz
Heutiger Ortsname: Zerovice
Zuständige Pfarre(n): Prestice Matrikenbeginn: 1675/1675/1675
Eventuelle Vorpfarre(n):
Politischer Bezirk (nur Böhmen/Mähren und Südtirol): Prestice
Kronland: Böhmen
zuständiger Archivbereich: Pilsen (Plzen)

Der Geburtsort würde ich übrigens nicht als "Melde" lesen, ich habe auch keinen solchen Ort gefunden. Ich werde das Gefühl nicht los, dass der Anfangsbuchstabe ein W ist und würde dann "Woldu" lesen (auch bei "Nov" im Geburtsdatum sieht das o wie ein e aus). Den Ort Wolduch gibt es und zwar - und das macht den Treffer etwas besser - im Bezirk Rokycany, und das ist wieder jener Bezirk, in dem Zbirow liegt. Einen Versuch ist es wert.

LfdNr.: 14226
Früherer Ortsname: Wolduch
Heutiger Ortsname: Volduchy
Zuständige Pfarre(n): Osek Matrikenbeginn: 1667/1667/1667
Eventuelle Vorpfarre(n):
Politischer Bezirk (nur Böhmen/Mähren und Südtirol): Rokycany
Kronland: Böhmen
zuständiger Archivbereich: Pilsen (Plzen)

LG Martin

#6 RE: LH erbeten: Geburtsort u. Pfarre des Bräutigams von franz ferdinand 09.02.2015 13:28

avatar

Nachtrag:

Den FN Huml gibt es tatsächlich in der Pfarre Wossek/Osek: http://www.portafontium.de/iipimage/3006...483&w=248&h=114
Auf fol 200 gibt es auch noch eine zweite Taufe.

Die Taufe des Josef Huml habe ich aber auf die Schnelle leider nicht gefunden, wobei mich auch der chaotische Index im o.g. Buch ein wenig irritiert.

LG Martin

#7 RE: LH erbeten: Geburtsort u. Pfarre des Bräutigams von jubebau 09.02.2015 14:17

avatar

Vielen Dank, Franz Ferdinand,

für Ihre umfassende Antwort, Ausarbeitung muss ich besser sagen.
Das gibt mir Hoffnung, dass ich heute Nachmittag keine Langeweile haben werde ;-) .

Ich gehe davon aus, dass ich den Eintrag finden werde.
Vielen Dank auch Ihnen, Uschi_B und Fritz Mayrhofer, für Ihre Hilfe.
Freundliche Grüße - Jubebau

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz