#1 GB HS Niedergrünbach - Pallweis, 1666 von pipsi 01.02.2015 12:28

avatar

Hallo,

ich lese:

Heinrich Samb an Irgo?
1667 verates haillen? dienst 5 xr
Steÿr 40 xr
Robodgeldt 3 Fl
-------------------------------------------
3 Fl 45 xr

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil...-1422789170.jpg

was ist damit gemeint?

vielleicht noch zur Schreibweise Samb:

im Trauungseintrag seiner Tochter Sophia, 21.11.1694

http://www.data.matricula.info/php/view2...24938&count=905

bei seinem Sterbeeintrag, 23.09.1687, steht Samm

http://www.data.matricula.info/php/view2...16261&count=195

das nur "nebenbei"

#2 RE: GB HS Niedergrünbach - Pallweis, 1666 von Uschi_B 01.02.2015 13:20

avatar

Hallo !
Könnte das auch heißen:
Heinrich Samb an Jahr
1667 Mathes Hailler dienst ...
Liebe Grüße
Uschi

#3 GB HS Niedergrünbach - Pallweis, 1666 von Holleitner 01.02.2015 14:28

avatar

Da steht "an Jezo", also an jetzo. Ein alter Ausdruck , der so meine ich, auch in Kirchenliedern vorkommt.
Die Bedeutung kenne ich momentan nicht.

Grüße aus Hessen.

#4 RE: GB HS Niedergrünbach - Pallweis, 1666 von Herbertus 01.02.2015 14:28

avatar

Hallo,

bezüglich Schreibweise des FN des Heinrich ist zu sagen, dass das "b" am Ende stumm ist.

Heinrich Samb an Irzo
1667 Mathes Hailler* dienst 5 xr
Steÿr 40 xr
Robodtgeldt 3 Fl

*Danke Uschi

an Irzo, anitzo, itzo = zur Zeit, jetzt, nun, derzeit
Möglich ist: Heinrich Samm (Samb) zahlt jetzt für den Dienst des Mathes Hailler 5 Kreuzer. Vielleicht es aber auch umgekehrt.

LG Herbert

PS: Die Transkription "an Jezo" ist wahrscheinlich die Richtige, der Sinn bleibt derselbe.

#5 RE: GB HS Niedergrünbach - Pallweis, 1666 von pipsi 01.02.2015 15:18

avatar

Vielen Dank an alle

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz